Classica Cubana ::

Echo Klassik 2009

Leise, feine „Kuba-Klassik“

Charmant wie ein lauschiges Kammerkonzert: Die Gruppe Classica Cubana entführt ins Dreiländereck zwischen Folklore, Latin und Jazz. Pancho Amat gibt dem Sound mit seiner silbrig klingenden Tres-Gitarre einen kubanischen Touch. Instrumentaltitel wie „Maria Eugenia“ und „Capullito de aleli“ entwickeln einen lässigen Groove, Songs wie „Enséname“ verströmen Jazz-Feeling. Das Album wirkt in seiner fein ausgehorchten Melancholie wie eine exquisite nächtliche Strandsession.

Otto Paul Burkhardt / Audio 6-2009


Classica Cubana

Diese CD ist auf meiner Hitliste. Zu Hause, im Auto – und auch der Rest der Familie hört sie absolut gerne. Auch wenn es hier keine Kammermusik im klassischen Sinne zu hören gibt, so lohnt sich die Anschaffung dieser CD allemal, da sie einen stets in gute Laune versetzt. Kuba kann zwar durchaus mit einigen interessanten Komponisten aufwarten, aber hier wird im weitesten Sinne folkloristisch gearbeitet, und es ist ein sehr persönliches Album entstanden, das besonders durch Pancho Amat geprägt ist. Es kommt Ferienstimmung auf...
Unbedingt zu empfehlen!

Detlev Bork / Ensemble 01/09

top